Kennzahlen
Die Übersicht zum vergangenen Geschäftsjahr 2017|2018.

Der Bruttoumsatz 2018 kam in einem kompetitiven Wirtschaftsumfeld um 6,87% auf 1,309 Mio. CHF zurück. Die vor Jahresfrist für den Umsatz abgegebene Wachstumsprognose von rund 4–5% konnte damit wegen der Einführung eines neuen Preismodells nicht erreicht werden.

Im abgelaufenen Geschäftsjahr konnte eine Wachstumsrate von 12% bei den abgewickelten Positionen verzeichnet werden und der Brutto-Portalhandelsumsatz erreichte die Marke von 143 Mio. CHF.
Der Dienstleistungsertrag ist angesichts der Zurückhaltung am Markt leicht zurückgeglitten, dürfte aber mit Blick auf neue Portalteilnehmer in Verbindung mit einer weiterhin steigenden Akzeptanz der E-Business Lösungen am Markt sowie neuen Produkten kurz- sowie mittelfristig wieder ansteigen.
Die hohe Kostendisziplin brachte eine Gesamtkostenreduktion im operativen Bereich von 4,78% und der Personalaufwand blieb gemessen am Verhältnis zum Gesamtumsatz weiterhin stabil.